ZURÜCK ZU DEN REZEPTEN

ZUTATEN

320 g Linguine Buitoni
1 Packung frische Pilze
35 g Butter
60 g Parmesankäse
75 g Kammfleisch
1 Bündel Petersilie
3 Eier
1 Knoblauchzehe
Salz und Pfeffer

FARMER CARBONARA

Carbonara ist einer der Klassiker in der berühmten italienischen Küche. In der toskanischen Variation ersetzen Pilze und Kammfleisch den Bauchspeck und stehen mit ihrem intensiven Geschmack dem Original in nichts nach.

Die in Scheiben geschnittenen Pilze mit der Butter und Knoblauch für ca. 5 Minuten dünsten und nach Belieben salzen und pfeffern. In einer beschichteten Pfanne das gewürfelte Kammfleisch gut anbraten und die Pilze dazu geben. Der geriebene Parmesankäse wird zusammen mit der gehackten Petersilie unter die verquirlten Eier gemischt. Die bissfesten Linguine mit den Pilzen und dem Kammfleisch vermischen und danach vorsichtig die Eiermasse unterheben. Wir empfehlen, das Gericht rasch zu servieren, damit die Nudeln schön cremig bleiben. Frisch gemahlener Pfeffer rundet die köstliche Pasta ab.

Weiterempfehlen: